Aschenblume Garten-Zinerarien

0/50 ratings

Die Gattung Pericallis beinhaltet ungefähr 14 Arten, die auf den Kanarischen Inseln und Madeira heimisch sind. Der Volksmund kennt die zur Familie der Korbblütler zählenden Pflanzen als Aschenblumen, Läuseblumen oder Cinerarien. Ihnen eilt der Ruf voraus, sie wären sehr anfällig für den Befall mit Blattläusen.

   

Im Handel sind überwiegend Hybriden (Kreuzungen) zu finden, die auf P. cruenta and P. lanata basieren und als Pericallis x hybrida bezeichnet werden. Quelle: https://zimmerpflanzen-faq.de/pericallis-hybriden/

   

Tags

Chris

Hallo, ich bin Chris, Hobbyfotograf aus dem schönen Hamburg. Ich habe ein Faible für Naturaufnahmen, Blumen und Blüten. In meiner Webdesign Agentur Alster-Marketing.com helfe ich Kunden Websites & Online-Shops zu erstellen, die verkaufen.

One Comment

  1. Pingback: Cıvata
Back to top button
Close
Close