MohnRosa

Gefüllter Mohn Rosa Blütenball den Bienen mögen

Gefüllter Mohn (Papaver) mit gefransten rosa Blütenblättern. Der Mohn gehört zur Familie der Mohngewächse (Papaveraceae) innerhalb der Ordnung der Hahnenfußartigen. Statt der klassischen roten oder blauen Blütenblätter hat der Gefüllte Mohn gefranste und zerzauste Blüten, die ihn wie einen rosa Ball erscheinen lassen. Mit seinen Fransen artigen rosa Blüten steht er im direkten Kontrast zu anderen Mohn-Arten wie dem roten Klatschmohn oder dem rosa Schlafmohn.


Gefüllter Mohn – Aussaat und Wachstum

Die Aussaht der Mohn Samen sollte im März erfolgen. Streue bis zu 60 Samen pro Quadratmeter auf einen sonnigen, sogar steinigen Standort aus. Zwischen Juni und August kannst du dann mit den ersten Mohnblumen rechnen. Dieser werden bis zu 120 Zentimeter hoch und befinden sich an langen Stilen. Die rosa Blüten erreichen dabei einen Durchmesser von bis zu 10 Zentimeter und erinnern an Pfingstrosen.

   
Motiv Gefüllter Mohn
Motiv Gefüllter Mohn

Gefüllter Mohn für dein Zuhause

Verschönere dein Zuhause mit Bildern bunter Blumen. Wähle aus verschieden Aufnahmen und lass dir das Bild auf Leinwand oder im Holzrahmen liefern.

Alle Motive sind original made by Blumenbilder.info

Onlineshop


Hinweis: Gemäß § 3 des Betäubungsmittelgesetzes ist der Anbau sowie die Aussaat von gefülltem Mohn nur nach Einholung einer Genehmigung bei der Bundesopiumstelle erlaubt.

Christoph Janß

Hallo, ich bin Chris, Blogger und Hobbyfotograf aus dem schönen Hamburg. Ich habe ein Faible für Geschichte, Architektur sowie Naturaufnahmen. In meiner Werbeagentur Alster-Marketing.com helfe ich Kunden beim Online-Marketing sowie der Erstellung von Websites & Online-Shops.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"