Lila

Kuhschelle Die violette Blume wird auch Gewöhnliche Küchenschelle genannt

Die Echte oder auch Gewöhnliche Kuhschelle (Pulsatilla vulgaris) hat blau- oder rotviolett gefärbte, glockenförmige Blüten, mit gelben Staubblättern. Weitere Arten sind die Wiesen- (Pulsatilla pratensis), die Alpen- (Pulsatilla alpina), die Rote (Pulsatilla rubra) sowie auch die Berg-Kuhschelle (Pulsatilla montana).

Pulsatilla vulgaris blüht zwischen April und Mai

Die Blütenblätter sind außen behaart und werden bis zu 4 cm lang. Die Blüten stehen immer einzeln und erscheinen von April – Mai. Die Blätter der Pflanze entwickeln sich erst während der Blütezeit und sind 2 – 3fach gefiedert. Unterhalb der Blüte stehen 3 zerschlitzte, behaarte Hochblätter in Form eines Quirls. Die Pulsatilla vulgaris wird 5 – 40 cm hoch.

Pflanztipps für einen guten Wuchs

Die Kuhschelle mag sonnige Standorte und ist winterhart. Sie blüht von März bis in den Mai, ist also eine klassische Frühlingsblume. Um ihre prächtigen lila farbigen Glocken zu entwickeln benötigt sie ausreichend Wasser. Dieses sollte sich jedoch nicht an der Wurzel stauen. Die Pflanzzeit erstreckt sich auf das ganze Jahr, bis auf die Monate November bis Februar. Achte beim Einpflanzen auf eine Abstand von mindestens 20 cm sowie auf eine ausrechende Düngung. dann blüht die lila Schönheit auch über mehrere Jahre und bietet auch Bienen und Schmetterlingen Nahrung.

   


Motiv Kuhschelle
Motiv Kuhschelle

Kuhschelle für dein Zuhause

Verschönere dein Zuhause mit Bildern bunter Blumen. Wähle aus verschieden Aufnahmen und lass dir das Bild auf Leinwand oder im Holzrahmen liefern. Alle Motive sind original made by Blumenbilder.info

Onlineshop


 

Christoph Janß

Hallo, ich bin Chris, Blogger und Hobbyfotograf aus dem schönen Hamburg. Ich habe ein Faible für Geschichte, Architektur sowie Naturaufnahmen. In meiner Werbeagentur Alster-Marketing.com helfe ich Kunden beim Online-Marketing sowie der Erstellung von Websites & Online-Shops.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"