Lila

Hibiskus Der Bienen freundliche Eibisch

Der Hibiskus (Hibiscus) gehört zu den Malvengewächsen. Hierzulande wird die Pflanze zu der über 650 Arten gehören auch „Eibisch“ genannt. Ursprünglich kommt er aus den subtropischen bis tropischen Gefilden der Erde. Die Bienen freundliche Pflanze gibt es in unterschiedlichen Farben.

Der Hibiscus ist ein wärmeliebendes und sonnenliebendes Gewächs, das im Spätsommer blüht. Die fünf Blattspreite der einjährigen Pflanze sind um einen Kelch angeordnet. Die farbigen Blütenblätter erreichen dabei einen Länge von bis zu 10 Zentimeter. Hieraus entwächst der langen Stiel mit vielen Stempeln. Der Hibiskus wächst rund 30 Zentimter pro Jahr und erreicht eine Höhe von bis zu 2 Meter. Im Herbst wirft das winterharte Gehölz seine Blätter ab.

Im Onlineshop: Garteneibisch 'Marina'
Im Onlineshop: Garteneibisch ‚Marina‘

Die aufrecht wachsende Pflanze kann dabei über einen Meter in die Breite wachsen. Im Spätsommer zwischen den Monaten Juli und September geht es dann mit dem Blütenwachstum los. Dabei bieten seine vielen Blüten Bienen und Insekten wertvolle Nahrung. Eine sonniges bis halbschattiges Plätzchen ist ihm recht. Oben im Bild ist übrigens der Garteneibis „Marina“ zu sehen.

   

Hibiskus für dein Zuhause

Verschönere dein Zuhause mit Bildern bunter Blumen. Wähle aus verschieden Aufnahmen und lass dir das Bild auf Leinwand oder im Holzrahmen liefern.

Alle Motive sind original made by Blumenbilder.info

Onlineshop

Christoph Janß

Hallo, ich bin Chris, Blogger und Hobbyfotograf aus dem schönen Hamburg. Ich habe ein Faible für Geschichte, Architektur sowie Naturaufnahmen. In meiner Werbeagentur Alster-Marketing.com helfe ich Kunden beim Online-Marketing sowie der Erstellung von Websites & Online-Shops.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"