Orange

Lilie orange 125 Arten umfasst die Gruppe der Lilien

Lilie orange: Lilien (Lilium) gehören zu den Liliengewächsen (Liliaceae) von denen es über 125 Arten gibt. Neben den bekannten Sorten in weiß als Schmuck bei Bestattungen, gibt es auch viele farbenfrohe Varianten. Die meisten Arten stammen aus China (55) und Japan (15). Ihr Haupt-Verbreitungsgebiet ist die nördliche Halbkugel.

Lilien zählen neben den Rosen zu den ältesten Kulturpflanzen. Die Madonnen Lilie wurde zum Beispiel im Jahre 2.000 vor Christus von den Römern nördlich der Alpen eingeführt. Zudem wurden weiße Lilien im Mittelalter zu einem bedeutenden Mariensymbol, die auch viele Gemälde schmückten.


   
Motiv Lilie orange
Motiv Lilie orange

Lilie orange für dein Zuhause

Verschönere dein Zuhause mit Bildern bunter Blumen. Wähle aus verschieden Aufnahmen und lass dir das Bild auf Leinwand oder im Holzrahmen liefern.

Alle Motive sind original made by Blumenbilder.info

Onlineshop


Lilium
Lilium
Buchtipp: Lilien im Aufwind
Buchtipp: Lilien im Aufwind

Lilien werden je nach Art zwischen 30 und 240 Zentimeter hoch. Dabei entwickelt sie einen aufrechten Stängel an dem sich die Kelchförmigen Blüten befinden. Die Blütenblätter können 10 Zentimeter in der Länge erreichen und bilden sich um den mittlere Kelch aus dem die Stempel ragen.

Lilien verfügen entweder über schalen-, trompeten oder gerollte Blütenhüllblätter. Die widerstandsfähige und pflegeleichte Pflanze mag es sonnig bis halbschattig und blüht im Sommer zwischen Juni und Juli. Dabei sollte der Boden selber aber schattig und aufgelockert sein.

 

Christoph Janß

Hallo, ich bin Chris, Blogger und Hobbyfotograf aus dem schönen Hamburg. Ich habe ein Faible für Geschichte, Architektur sowie Naturaufnahmen. In meiner Werbeagentur Alster-Marketing.com helfe ich Kunden beim Online-Marketing sowie der Erstellung von Websites & Online-Shops.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"