OrangeRose

Orange Rose Mehr Licht je intensiver ihre Farben

Prächtige orange Rose (Rosaceae) im Juli. In der Regel werden Gartenrosen in zwei verschiedene Gruppen eingeteilt. Darunter befinden sich die Modernen und die Alte Rosen. Bereits im frühen Mittelalter brachten Benediktinermönche die erste Essig-Rose (Rosa gallica) mit nach Deutschland. Sie wurde zuerst nur in Klostergärten zu Heilzwecken kultiviert.

Jetzt bestellen: Rosenstrauß Sunnshine
Jetzt bestellen: Rosenstrauß Sunnshine

Streng genommen gehören jedoch nur Rosen, die vor 1867 eingeführt wurden, zur Klasse der Alten Rosen. Die meisten Alten bzw. Historischen Rosen wurden in der Zeit vor 1900 eingeführt. Der überwiegenden Teil der Modernen Rosen in der Zeit danach. Allerdings gibt es vor und nach dieser Zeit viele Überschneidungen. Die oben dargestellte orange Rose bzw. Beetrose Goldelse wurde in Anlehnung an die Siegessäule in Berlin gezüchtet. 


   
Motiv orangefarbene Rosen
Motiv orangefarbene Rosen

Orangefarbene Rosen für dein Zuhause

Verschönere dein Zuhause mit Bildern bunter Blumen. Wähle aus verschieden Aufnahmen und lass dir das Bild auf Leinwand oder im Holzrahmen liefern.

Alle Motive sind original made by Blumenbilder.info

Onlineshop


Goldelse ist ein Begriff aus dem Berliner Volksmund und bezieht sich auf die krönenden Figur der Siegesgöttin Vicotria, die die Säule abschließt. Ihre Blütezeit ist zwischen Juni und September. Je mehr Licht sie erhält, desto intensiver entwickeln sich ihre Farben.



Christoph Janß

Hallo, ich bin Chris, Blogger und Hobbyfotograf aus dem schönen Hamburg. Ich habe ein Faible für Geschichte, Architektur sowie Naturaufnahmen. In meiner Werbeagentur Alster-Marketing.com helfe ich Kunden beim Online-Marketing sowie der Erstellung von Websites & Online-Shops.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"