Home » Bilder » Flieder lila
Flieder lila

Flieder lila Unverwechselbar duftender Klassiker

Flieder: Der unverwechselbar duftende Klassiker im Garten. Auch wenn der Flieder (Syringa) mehr als 20 Arten umfasst, ist dennoch zumeist der Gemeine Flieder (Syringa vulgaris) in den Gärten anzutreffen. Dieser sommergrüne Strauch, der eine stattliche Wuchshöhe von gut sechs Metern erzielen kann, stammt aus der Familie der Ölbaumgewächse.

Neben den Hortensien ist der Flieder ein typischer Zierstrauch der Bauerngärten. Da diese zeitweilig etwas aus der Mode gekommen Gemeiner Fliedersind, ist auch der Flieder ein wenig in Vergessenheit geraten. Durch neue Züchtungen und somit eine größere Sortenvielfalt hat sich das Bild gewandelt: Der Flieder findet zunehmend in die Gärten zurück.


Wenn die ersten warmen Sonnenstrahlen im April und Mai locken, besticht der Flieder mit seinen üppigen Blütenrispen. In dieser Zeit können Sie die gefüllten oder auch ungefüllten unverwechselbar duftenden Blüten bewundern. Je nach Sorte können Sie diesen Zierstrauch mit weißen, rosafarbenen bis hin zu dunkelvioletten Blüten pflanzen. Falls Ihnen einfarbig zu langweilig sein sollte: Inzwischen gibt es den Flieder auch mit zweifarbigen Blüten. Quelle: www.mein-gartenbuch.de/flieder

Artikel auf Facebook kommentieren:
Flieder lila Unverwechselbar duftender Klassiker
Artikel bewerten

About Chris

Chris ist Hobbyfotograf aus dem schönen Hamburg mit einem Faible für Naturaufnahmen. Google+
Close