Home » Blog (page 3)

Blog

Flieder lila Unverwechselbar duftender Klassiker

Flieder: Der unverwechselbar duftende Klassiker im Garten. Auch wenn der Flieder (Syringa) mehr als 20 Arten umfasst, ist dennoch zumeist der Gemeine Flieder (Syringa vulgaris) in den Gärten anzutreffen. Dieser sommergrüne Strauch, der eine stattliche Wuchshöhe von gut sechs Metern erzielen kann, stammt aus der Familie der Ölbaumgewächse. Neben den Hortensien ist der Flieder ein typischer Zierstrauch der Bauerngärten. Da ...

Read More »

Rot gelbe Tulpen

  Tulpen (Tulipa) gehören zur Familie der Liliengewächse und gelten als Symbole des Frühlings. Es existieren über 150 verschieden Arten dieses mit farbenfroher Blüte ausgestatteten Gewächses und je nach Art erreichen die Pflanzen eine Höhe von 10-70 Zentimetern. Wenngleich Mittel- und Zentralasien als Heimat der Tulpe gelten, stammen heutzutage über 80% der Welt-Tulpenproduktion aus den Niederlanden. In früheren Zeiten waren ...

Read More »

Rote halboffene Tulpe

Rote Tulpenblüte. Eine der beliebtesten Frühlingsblumen überhaupt ist die Tulpe (Tulipa). 5000 verschiedene Sorten sind bekannt. Je nach Art treibt die Tulpe zwischen März und Mai ihre glockenförmigen Blüten aus der Zwiebel. Ihre Blütenfarbe variiert von weiß, gelb, orange, rosa, rot über blau bis schwarz. Die Blütenblätter können geflammt und gefedert sein. Nirgendwo ist sie so zum Sinnbild eines Landes ...

Read More »

Rosa Amaryllis Ritterstern (Hippeastrum vittatum)

Wenn umgangssprachlich von „Amaryllis“ die Rede ist, ist in den meisten Fällen eigentlich der Ritterstern (Hippeastrum vittatum) gemeint. Botanisch ist das allerdings nicht ganz korrekt. Beide Pflanzen entstammen der Familie der Amaryllidaceae. Der schwedische Pflanzenforscher Carl von Linné hat seinerzeit die aus Südamerika stammenden Rittersterne und die afrikanische Belladonnalilie – die eigentiche Amaryllis (Amaryllis belladonna) – ursprünglich zur botanischen Gattung ...

Read More »

Rot gelbe spitze Tulpen

Rot-gelbe Tulpen. Eine der beliebtesten Frühlingsblumen überhaupt ist die Tulpe (Tulipa). 5000 verschiedene Sorten sind bekannt. Je nach Art treibt die Tulpe zwischen März und Mai ihre glockenförmigen Blüten aus der Zwiebel. Ihre Blütenfarbe variiert von weiß, gelb, orange, rosa, rot über blau bis schwarz. Die Blütenblätter können geflammt und gefedert sein. Nirgendwo ist sie so zum Sinnbild eines Landes geworden ...

Read More »

Pinkfarbener Rhododendron Blütenmeer im Mai

Pinkfarbener Rhododendron. Der wissenschaftliche Name Rhododendron, der auch im Deutschen der gebräuchliche ist, leitet sich aus den griechischen Wörtern für Rose (rhodos – Ροδον) und Baum (dendron – Δενδρον) ab und beschreibt damit bereits das hervorstechende Merkmal dieser Pflanze: den Überreichtum an Blüten. Der Name wird schon in der Antike erwähnt, bezeichnete damals aber vermutlich den Oleander Nerium oleander. Rhododendron ...

Read More »
Close