Home » Bilder » Lila

Lila

Lavendel Betörender Duft der Provence

Der Name des aus dem Mittelmeerraum stammenden Lavendel leitet sich von Lavare ab, dem lateinischen Wort für Waschen. Zwar reinigt Lavendel selbst nicht, doch er umgibt mit einem Geruch von Klarheit und Frische. Auch als Mittel gegen die Pest wurde der reinigende Lavendel verwendet. Lavendel konnte als Hexen- oder Teufelspflanze die Hexen retten, die vom Teufel verfolgt wurden; sie brauchten ...

Read More »

Spanisches Hasenglöckchen Waldhyazinthe

Spanisches Hasenglöckchen – Hyacinthoides hispanica. Vielerlei deutschen Namen hat das Spanische Hasenglöckchen (Hyacinthoides hispanica): Waldhyazinthe, Spanisches Szilla, Sp. Glocken-Scilla oder Sp. Blaustern. Die traubigen Blüten des Geophyten (das sind Zwiebelgewächse) erscheinen im Mai in einer Farbskala von weiß bis blau. Da diese Frühlingsblumen oft in mehreren Büscheln reichlich Blühen, setzen sie sich auf diese Weise auch gut gegen die anderen Frühlingsblumen ...

Read More »

Lila Kuhschelle Pulsatilla Pratensis

Die Echte Küchenschelle hat blau- oder rotviolett gefärbte, glockenförmige Blüten, mit gelben Staubblättern. Die Blütenblätter sind außen behaart und werden bis zu 4 cm lang. Die Blüten stehen immer einzeln und erscheinen von April – Mai. Die Blätter der Pflanze entwickeln sich erst während der Blütezeit und sind 2 – 3fach gefiedert. Unterhalb der Blüte stehen 3 zerschlitzte, behaarte Hochblätter ...

Read More »

Passionsblume Amerikas heimische Kletterpflanze

Passionsblume

Die grossen Blüten der Passionsblume sind wunderschön anzusehen und es gibt sie in vielen verschiedenen Arten. Die in wärmeren Gegenden Amerikas heimische Kletterpflanze wird in Mitteleuropa gerne als Zimmerpflanze kultiviert, weil sie so schön aussieht. Die beruhigende Wirkung der Passionsblume war schon den amerikanischen Ureinwohnern bekannt, die sie gerne als Heilpflanze verwendeten. Auch in der europäischen Heilpflanzenkunde wird die Passionsblume ...

Read More »

Flieder lila Unverwechselbar duftender Klassiker

Flieder: Der unverwechselbar duftende Klassiker im Garten. Auch wenn der Flieder (Syringa) mehr als 20 Arten umfasst, ist dennoch zumeist der Gemeine Flieder (Syringa vulgaris) in den Gärten anzutreffen. Dieser sommergrüne Strauch, der eine stattliche Wuchshöhe von gut sechs Metern erzielen kann, stammt aus der Familie der Ölbaumgewächse. Neben den Hortensien ist der Flieder ein typischer Zierstrauch der Bauerngärten. Da ...

Read More »

Kornblume Familie der Korbblütler - Asteraceae

  Die Kornblume galt früher als Ackerunkraut und wurde als solches so erfolgreich bekämpft, dass sie fast ausgestorben ist. Daher steht sie inzwischen unter Naturschutz. Ihre leuchtend blauen Blüten trifft man heutzutage eher in Gärten als in Kornfeldern an, denn viele naturverbundende Gartenbesitzer haben sich ihrer angenommen, um ihr eine Chance zum Überleben zu geben. Die Bitter- und Gerbstoffe der ...

Read More »
Close